Tieflochbohren

Eine der Kernkompetenzen von AMTEQ Machining GmbH sind zentrische und exzentrische Bohrungen oder auch komplizierte Stufenbohrungen mit zusätzlichen Passsitzen in den unterschiedlichsten Materialien.

Dazu gehört das Bohren und Bearbeiten von nichtmagnetischen, hochfesten, korrosions- und säurebeständigen sowie hochwarmfesten Stählen und Nickel- und Titanlegierungen.

Wir bohren von einer Seite bis zu einer Tiefe von 20 m ohne umzuspannen und ohne Bohrungsversatz. Damit ist erreichen wir höchste Maßhaltigkeit der Passungen, enge Toleranzen und beste Geradheit der Werkstücke.

Passungstoleranzen:∅ 0,05 mm
Rauheit:Ra 0,8 µm
Geradheit:< 0,15 mm auf 300 mm über ganze Länge
Bohrtechnologie:BTA-Tiefbohren und Innenfräsen
Werkstoff:Hochfester, antimagnetischer Stahl
Besonderheit:In 7 m Tiefe in der Bohrung sind in der Bohrung sind exzentrische

Taschen als Lagersitze eingefräst.